Infusionstherapie

Infusionslösungen werden als Träger für Medikamente eingesetzt und in der Regel über das venöse Gefäßsystem verabreicht. Vor allem schmerzlindernde und muskelrelaxierende Substanzen kommen zum Einsatz. Die Infusionstherapie dient unter anderem aber auch der Bereitstellung von Grundnahrungsstoffen (Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate, Vitamine und Spurenelementen), der Aufrechterhaltung der lebensnotwendigen Elektrolytkonzentration und deren Zusammensetzung.