Computertomographie

Die Computertomographie (CT) ist ein schnittbildgebendes Verfahren bei dem sich durch rechnergestützte Auswertung einer Vielzahl aus verschiedenen Richtungen aufgenommener Röntgenaufnahmen ein dreidimensionales Bild erzeugen lässt. Das Verfahren kann zur Diagnosefindung und Therapieplanung außerordentlich wichtig sein.